Motorrad-Fahrschule SURSELVA - Home

Home 

zurück zur Homepage

Kontakt 

Kontakt

Sitemap 

Sitemap

Suche 

Suche

Angebote

Anmeldung

Über uns

Links

News

Motorrad

Auto

Kursplan
Preise
Treffpunkte
Reglement
Der Weg zum Führerschein
Vermietung

Motorrad - der Weg zum Führerschein

Führerprüfung

Die bestandene Führerprüfung ist die Krönung der Fahrausbildung. Wenn dein Fahrlehrer wie du der Meinung ist, dass du Prüfungsreif bist, meldet er dich beim Strassenverkehrsamt zur Führerprüfung an.

An der Führerprüfung beurteilt ein Experte des Strassenverkehrsamtes, ob deine Fähigkeiten als Lenker den Ansprüchen des Strassenverkehrs genügen. Wenn ja, erhältst du deinen provisorischen Führerschein. Wenn nein, wirst du die Prüfung wiederholen müssen. Bestimmungen regeln, was geschieht, wenn du mehrmals erfolglos bist.

Hast du die Prüfung bestanden, darfst du endlich selbständig Motorrad fahren. Der Führerschein ist allerdings erst provisorisch ausgestellt, bis du die obligatorische Weiterbildung der 2. Ausbildungsphase absolviert hast.

(Falls du bereits im Besitze einer Hauptkategorie bist bekommst du dein Führerschein bei bestandener Führerprüfung direkt, ohne 2. Ausbildungsphase)