Motorrad-Fahrschule SURSELVA - Home

Home 

zurück zur Homepage

Kontakt 

Kontakt

Sitemap 

Sitemap

Suche 

Suche

Angebote

Anmeldung

Über uns

Links

News

Motorrad

Auto

Kursplan
Preise
Treffpunkte
Reglement
Der Weg zum Führerschein

Motorrad - Reglement

Motorrad Kategorien im Überblick

Kat. A1

DEFINITION:
Motorräder mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 cm3 und einer Motorleistung von höchstens 11 kW.

MINDESTALTER:
11 kW, max. 50 cm3 = Vollendetes 16. Altersjahr
11 kW, max. 125 cm3 = Vollendetes 18. Altersjahr
GRUNDSCHULUNG:
8 Stunden
NOTHILFEKURS:
Ja, sofern nicht bereits im Besitz eines Führerausweises der Kat. B, C1, C, D1, D
BASISTHEORIE:
Ja, sofern nicht bereits im Besitz eines Führerausweises der Kat. B, C1, C, D1, D
VERKEHRSKUNDEKURS:
Ja, sofern nicht bereits im Besitz eines Führerausweises der Kat. B, C1, C, D1, D
GÜLTIGKEIT LERNFAHRAUSWEIS:
4 Monate, nach besuchter Grundschulung 12 Monate Verlängerung

Kat. A beschränkt (-25 kW)

DEFINITION:
Motorräder mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Motorleistung und Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg.

MINDESTALTER:
Vollendetes 18. Altersjahr
GRUNDSCHULUNG:
12 Stunden (Direkteinstieg), wenn im Besitz eines Führerausweises der Kat. A1 6 Stunden
NOTHILFEKURS:
Ja, sofern nicht bereits im Besitz eines Führerausweises der Kat. A1, B, C1, C, D1, D
BASISTHEORIE:
Ja, sofern nicht bereits im Besitz eines Führerausweises der Kat. A1, B, C1, C, D1, D
VERKEHRSKUNDEKURS:
Ja, sofern nicht bereits im Besitz eines Führerausweises der Kat. A1, B, C1, C, D1, D
GÜLTIGKEIT LERNFAHRAUSWEIS:
4 Monate, nach besuchter Grundschulung 12 Monate Verlängerung
PRÜFUNGSFAHRZEUG:
Zweirädriges Motorrad der Kategorie A beschränkt (A ≤ 25 kW) ohne Seitenwagen, mit zwei Sitzplätzen, ausgenommen Motorräder der Kategorie A1

Kat. A unbeschränkt (+25 kW)

DEFINITION:
Motorräder mit einer Motorleistung von mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Motorleistung und Leergewicht von mehr als 0,16 kW/kg.

MINDESTALTER:
Vollendetes 25. Altersjahr (Direkteinstieg) oder 2 Jahre Fahrpraxis Kat. A beschränkt
GRUNDSCHULUNG:
12 Stunden (Direkteinstieg), wenn im Besitz eines Führerausweises der Kat. A1 6 Stunden
NOTHILFEKURS:
Ja, sofern nicht bereits im Besitz eines Führerausweises der Kat. A1, B, C1, C, D1, D
BASISTHEORIE:
Ja, sofern nicht bereits im Besitz eines Führerausweises der Kat. A1, B, C1, C, D1, D
VERKEHRSKUNDEKURS:
Ja, sofern nicht bereits im Besitz eines Führerausweises der Kat. A1, B, C1, C, D1, D
GÜLTIGKEIT LERNFAHRAUSWEIS:
4 Monate, nach besuchter Grundschulung 12 Monate Verlängerung
PRÜFUNGSFAHRZEUG:
Zweirädriges Motorrad ohne Seitenwagen mit einer Motorleistung von mind. 35 kW und zwei Sitzplätzen